Canadier von Wenonah &
Kajaks von Current Designs
wenonah, we.no.nah,we•na•nah, we-no-nah

An alle Canadier-, Paddel, und Foto-Fans,

wir planen unsere neue Webseite und Katalog und suchen dafür das eine oder andere Foto von "Nicht - oder Halb-Profis". Da man vielen Bildern das "Gestellte" recht schnell ansieht und wir (und unsere Kunden) darauf gerne verzichten, suchen wir "echte" Canadier-Erlebnis-/Urlaubs-/Tourbilder, gerne mit einem (vollbepackten?) Wenonah (oder Old Town) drauf, Kindern, guter Laune,….tolle Stimmung, kurzum "Ihr schönstes Urlaubsfoto".
Hintergrund? - Ja, wir sind gespannt!
Und vielleicht haben Sie ja eh´ über Winter im Fotoarchiv rumgestöbert und wissen auf Anhieb, wo welches ist.

Wir würden uns über Unterstützung in Form von ganz vielen Einsendungen mit Adressangabe freuen! Natürlich gehen wir davon aus, die Bilder für unsere Werbung verwenden zu dürfen.
Für jedes eingesandte Bild, das den Sprung auf unsere Webseite oder in unseren Katalog schafft (wir wählen natürlich aus), stiften wir ein schickes Paddel oder Ausrüstung aus unserem Programm im Wert von 200 €!
Bitte an info@canoes.de in möglichst guter Auflösung…

Jörg Rostock

Welcher Canadier ist der richtige für mich?

Canoe Konfigurator

Gleitvermögen
Wendigkeit
Zuladung
Anfangsstabilität
Wellentauglichkkeit
Solotauglichkeit


Die Entscheidung für Ihren passenden Canadier ist viel leichter, als es scheint. Werden Sie sich im Voraus klar, was Sie von Ihrem Canoe erwarten: Wo paddeln Sie am meisten? Wie lange dauern die Touren? Wieviel Gepäck nehmen Sie mit? Die fünf Hauptkategorien Gleitvermögen, Manövrierfähigkeit, Zuladung, Anfangsstabilität und Wellentauglichkkeit verschaffen im unten stehenden "Konfigurator" einen schnellen Überblick über die We•no•nah-Canadier-Palette. Suchen Sie sich zwei Modelle heraus, (immer auch einen Tourencanadier füür vielseitigsten Einsatz) und sprechen Sie über Ihre Anforderungsprofil mit Ihrem We•no•nah Fachhändler. Fahren Sie Ihren Favoriten zur Probe!

We•no•nah - Nichts leichter als das.

Diese Angaben vergleichen We•no•nah Canoes untereinander, nicht Canoes allgemein. Im Vergleich mit anderen sind hier verhältnismäßig niedrige Werte oft deutlich höher als die von anderen Canoe-Herstellern - auch lassen sich Solo- und Tandemboote nicht vergleichen.

Wenn Sie spezielle Interessen haben, fordern Sie weiteres Informationsmaterial über die erfogreichen Marathon -Canadier oder spezielle Boote zum Fischen (auch mit Spiegelheck zur Motormontage) an.
Die Handarbeit bedingt selbst bei feinster Ausführung gewisse Gewichtsschwankungen bei laminierten Canadiern. So sind We•no•nah´s meist leichter, aber manchmal auch ein klein wenig schwerer, als die angegebenen Circagewichte. Alle Gewichtsangaben beziehen sich auf die jeweilige Standardoption: Alu-Trim mit abgehängten Flechtsitzen bei Laminierten Booten, Vinyl-Süllrand mit eingearbeitetem Alu-Profil zur Verstärkung bei Royalex-Booten.

Kevlar-Hartschaumskelett-Canadier werden normalerweise ohne Gel-Coat-Schicht hergestellt. Bitte berücksichtigen Sie, daß alle abweichenden Optionen das Gewicht erhöhen können. Ob Sie sich nun für die genauen Gewichte der verschiedenen Ausführungen, für Holz- oder Alusüllränder, für Flecht- oder Schalensitze, oder für spezielle Farben interessieren, Ihr We•no•nah-Händler wird Sie gerne beraten.

Alle Maße sind ungefähre Angaben, technische Änderungen und Irrtümer bleiben vorbehalten. Die Royalex-Ausführungen sind ca. 2 cm länger.

Selbst im besten Boot hängt die Sicherheit vornehmlich vom Paddler ab. Tragen Sie Schwimmwesten und überschätzen Sie sich nicht. Informieren Sie sich über die -wenn auch geringen- Risiken des Canadierfahrens.

Brechen Sie auf zu neuen Ufern, mit neuer Sicherheit und einem Vielfachen an Vergnügen.

Das neue Wavecrest Magazin #3

Wavecrest AKTION

Cascade
Grosswassertourer mit tollen Laufeigenschaften
123