Canadier von Wenonah &
Kajaks von Current Designs
wenonah, we.no.nah,we•na•nah, we-no-nah

Canadier fahren Erfahrungsberichte

Wenn auch Sie Ihre Erfahrungen mit We•no•nah-Canadiern hier veröffentlichen möchten, wählen Sie auf der Startseite im Menü das entsprechende Canoe aus und klicken Sie unter dem Canoe-Profil auf den Link für die Kommentare.

Sundowner 17 - Paddler-Kommentar schreiben Beliebiges Canoe - Paddler-Kommentar schreiben

Sundowner 17 Kommentare

StewartHic ist Paddel-Guru und schrieb am 17.07.2017:
wh0cd988956 celebrex fluoxetine hcl 20 mg capsule synthroid
Torsten Geiger ist Paddel-Fortgeschrittener und schrieb am 27.12.2010:
Wir als Familie paddeln den Sundowner schon ca. 10 Jahre.
Es ist ein absolut zuverlässiges Boot mit guterem Geradeauslauf und für seine Größe ohne alzugroße Mühe auf eine erstaunliche Geschwindigkeit zu halten. Die Zuladung ist sehr gut, Ausflüge mit 2 Erwachsenen und 2-3 Kindern plus Tagesgepäck gar kein Problem. Als Tandem auch gut von Anfängern Dank der guten Endstabilität zu bewegen, Geübte können ihn auch solo noch gut paddeln.
Würde den Sundowner wieder kaufen.
Torsten Geiger's Bewertung für den Sundowner 17 Royalex
Gleitvermögen:
Wendigkeit:
Zuladung:
Anfangsstabilität:
Wellentauglichkkeit:
Solotauglichkeit:
Bettina Drimling-Gatz ist Paddel-Profi und schrieb am 17.01.2007:
Ersteinmal: Glückwunsch zu dieser sehr schön gestalteten Webseite! Es macht sehr viel Freude sich durch die verschiedenen Infos zu recherchieren.

Letztes Wochenende bin ich das erste Mal einen Kanadier von We•no•nah gefahren. Es handelte sich dabei um den Sundowner 17, der mir schon oft durch sehr positive Kritiken in den gängigen Fach-Publikationen aufgefallen war.
Und tatsächlich - Dieses Kanu hat einen spektakulären Geradeauslauf, den man eigendlich nur bei längeren Kanadiern vermutet. Die Spurtreue ist ausgezeichnet, dennoch ist die Drehbarkeit für die geübte Paddlerin ausreichend. Der Sundowner macht auch auf kleinen, kurvigen Flüßen Spaß... Enge Manöver sollten jedoch rechtzeitig eingeleitet werden, da so ein schnelles Boot natürlich eine gewisse Drehträgheit mit sich bringt.
End- und Anfangsstabilität dürften selbst für ambitionierte Paddel-Anfänger die nötige Sicherheit bieten. Die Zuladung ist für längere Touren sicherlich ausreichend - wir fuhren streckenweise mit drittem Passagier, ohne merkliche Performance-Einbussen hinnehmen zu müssen.
Der Sundowner fuhr sich bei der Rücktour auch gegen den Strom ohne großen Kraftaufwandt.
Am Ende der 2-Tages-Tour konnte ich dank 3. Sitz noch einige Zeit Solo mit dem Canoe paddeln und war auch hier begeistert - Mein absolutes Traumboot!
Wie es aussieht werde ich noch im Laufe des Jahres einiges aus dem We•no•nah-Programm probefahren - Jensen, Minnesota, Odyssey und Escape sind mir bei Durchsicht dieser Website sofort durch Ihre Leistungsprofil ins Auge gefallen.
So viel steht für den anstehenden Kauf eines neuen Canadiers schon fest:
Es wird ein schneller We•no•nah-Tourer sein.
Holger ist Paddel-Anfänger und schrieb am 14.08.2006:
Der Sundowner 17 war das erste Wen.no.nah-Kanu, daß ich - weil zur Vatertagstour bei Jörgs "Verleihfix" ausgeliehen - gefahren bin. Eins war schon nach wenigen Paddelschlägen klar: We•no•nah-Kanus fahren in einer ganz anderen Liga, als das was man sonst so als Leihboot kennt. Obwohl als RX mit dicker Nase, war das Canoe ohne Anstrengung gemütlich zu paddeln. Die Stabilität beim Einsteigen kann als durchaus vatertagstauglich bezeichnet werden - einmal absaufen gehört halt auch bei schlechtem Wetter dazu. Durch die Wohnortnähe zum beschaulichen wendländischen Flüßchen "Alte Jeetzel", war der Kauf eines Kanus schon seit mehrern Jahren anvisiert (um ein Haar wärs schon fast einmal ein polnisches Billig-Unkas-Wo-ist-meine-Bibermütze-Boot geworden).
Trotz etlicher Promille war nach Ende der Vatertagsveranstaltung ein folgenschwerer Entschluß gefaßt : Es soll nun ein leichtes, schnelles We•no•nah-Boot von Jörg sein, der mich freundlicherweise auf der Abholfahrt mit viel Fachwissen und einige Tage später mit seinem gesamten Katalog-Material versorgte sowie am Wochenende stets ohne zu murren ein neues Boot zum Probefahren rausrückt...
Holger's Bewertung für den Sundowner 17 Royalex
Gleitvermögen:
Wendigkeit:
Zuladung:
Anfangsstabilität:

Das neue Wavecrest Magazin #3

Wavecrest AKTION

Canadierpaddel
verschiedene Paddel günstig abzugeben
123